Desktop- und Webanwendungen schnell und einfach mobil nutzen

EBF ist erster Vertriebspartner von Cloud-Plattform-Anbieter Capriza in Europa

Köln, 23. November 2015: Das Beratungs- und Softwarehaus EBF hat Ende Oktober eine Vertriebspartnerschaft mit dem kalifornischen Softwarehaus Capriza geschlossen. Das von Gartner als einer von vier „Cool Vendor 2014“ ausgezeichnete Unternehmen, erleichtert das Erstellen von mobilen Apps für alle gängigen mobilen Plattformen. Die Cloud-Lösung ermöglicht Unternehmen, Arbeitsabläufe aus komplexen Geschäftsanwendungen in kontextbezogene, benutzergerechte Apps zu verwandeln – ohne Integrations- und Programmieraufwand. Die Apps sind plattformunabhängig und sofort nutzbar.

„Bedarfsgerechte Apps sind der Motor des mobilen Business. Mit Capriza haben wir eine weitere innovative Lösung im Portfolio, die Unternehmen bei ihrem Weg in das Mobile-First-Zeitalter voll unterstützt“, begrüßt EBF Geschäftsführer Markus Adolph die Partnerschaft.

Echtzeit-Zugriff auf SAP, Oracle, Salesforce und Microsoft via Smartphone, Tablet und Desktop

Arbeitsabläufe der Desktopanwendungen sind nicht an das Bedienkonzept der Mobilgeräte angepasst. Capriza reduziert die Komplexität der Desktoparbeitsabläufe. Mit dem selbsterklärenden Design-Modul können auch Programmierunerfahrene Anwender häufig genutzte Arbeitsabläufe einfach in sogenannte Zapps, das sind übersichtliche Dashboards, umwandeln. Diese werden automatisch an die mobilen Endgeräte angepasst (Future Proof) und können sofort ohne Investitionen in neue Infrastrukturen bereitgestellt und implementiert werden. In der Praxis könnten Unternehmen jetzt ihren technischen Außendienst mit einer Zapp ausstatten, die ihr Call-Center bei der Aktivierung von User-Accounts entlasten.

Mit der Capriza Software können Unternehmen auch Daten aus verschiedenen gängigen Geschäftsanwendungen wie SAP, Oracle, Salesforce und Microsoft in Zapps auf Tablets oder Smartphones abbilden. So könnten Handelsketten beispielsweise mit Capriza eine mobile Warenbestandslösung entwickeln.

Schutz der Unternehmensdaten
Capriza speichert niemals Daten lokal auf Benutzergeräten oder in der Cloud. Die Kommunikation mit den Geschäftsanwendungen erfolgt immer verschlüsselt.  Capriza integriert sich nahtlos in Single Sign On und Zwei-Faktor- Authentifizierungsyssteme. Des Weiteren können MDM und EMM Systeme, wie z. B. MobileIron, Airwatch  oder Citrix,  zum Absichern der mit Capriza bereitgestellten Geschäftsanwendung  verwendet werden.
Verfügbarkeit und Preis
Capriza ist ab sofort bei EBF erhältlich. Preise erhalten sie auf Anfrage.

Sehen Sie hier, wie man mit Capriza SAP CRM mobilisiert.