EBF auf der CEBIT 2016 (HALLE 4, STAND A24)

EBF LÄDT SIE EIN ZUR PRÄSENTATION „MOBILE LÖSUNGEN FÜR IHR UNTERNEHMEN“ AUF DER CEBIT 2016

Auf der diesjährigen CeBIT präsentieren wir Ihnen bewährte Best Practice-Lösungen für die erfolgreiche und wirtschaftlich effiziente Mobilisierung Ihrer Geschäftsprozesse. Im Fokus stehen dabei mobile Lösungen, die sich schnell, sicher und ohne hohes Investment in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren lassen. EBF gehört zu den Pionieren des Mobile Computing im deutschsprachigen Raum und wurde wiederholt von MobileIron, dem führenden Anbieter im Bereich Mobile Enterprise Security, mit dem MobileIron Mobile First Partner Award auch in 2015 ausgezeichnet.

Mitarbeiter in Unternehmen wollen und müssen zunehmend mobil arbeiten. Die Achillesferse gerade für deutsche Unternehmen ist im Mobile Computing immer noch die Sicherheit der Unternehmensinformationen. Sensible Informationen dürfen nicht in falsche Hände geraten, private Daten der Mitarbeiter müssen unangetastet bleiben. Das gilt insbesondere für den Fall, dass ein Mitarbeiter ein Gerät verliert oder es gestohlen wird. Am MobileIron-Stand (Halle 4, A24) beraten die Mobility-Experten der EBF Unternehmen in der bestmöglichen Mobile IT-Strategie für ihre heutigen und künftigen Anforderungen. In persönlichen Gesprächen demonstrieren Ihnen unsere Mitarbeiter das Leistungsportfolio von MobileIron, das die sichere Grundlage für den Weg Ihres Unternehmens in die Mobile First-Ära bildet.

Sicherer Zugriff auf Firmendaten per Connector

Dieses Jahr zeigen wir zudem auch die neueste Version unserer Filesharing-Lösung Connector, der vollintegriert mit MobileIron in jede mobile IT-Infrastruktur gehört. Er ermöglicht ihren Mitarbeitern auf wichtige Daten von IT-Systemen im Unternehmen mit ihren Mobilgeräten zuzugreifen und so ihre Aufgaben auch unterwegs komfortabel zu lösen. Für höchstmögliche Sicherheit sorgt dabei die Integration in MobileIron. Der Connector ist AppConnect-zertifiziert.
Das heißt, dass:
– Apps in sichere Container gepackt sind
– App-Daten verschlüsselt werden
– Eine automatisierte Verteilung von App-Konfigurationen (wie z.B. Server URL und Benutzername) vorhanden ist

Die MobileIron Containerisierungslösung stellt sicher, dass sensible Unternehmensdaten nicht das mobile Endgerät (z.B. via Dropbox) verlassen. Mitarbeiter müssen keine Eingaben mehr vornehmen, außer ggf. ein Kennwort, um per Connector auf Firmendaten zuzugreifen. Unternehmen mit hohen Sicherheitsanforderungen können zudem festlegen, dass der Datentraffic zwischen Connector und dem MobileIron Gateway (Sentry) stets über einen sicheren Kanal (AppTunnel) erfolgt. Bei einem Besuch auf der CeBIT stellen wir Ihnen mit dem Connector gerne die Windows 10 Universal App sowie den Web Client vor.

Intranet-Prozesse schnell & kostengünstig mobilisieren via Capriza

In vielen Unternehmen wird das Intranet als Community- und Collaboration-Plattform genutzt, in dem sich Mitarbeiter austauschen, an Projekten und Prozessen zusammenarbeiten, Wissen dokumentieren, teilen und abrufen. Kein Wunder also, dass zunehmend der Wunsch nach dem mobilen Zugriff auf das Intranet an die IT herangetragen wird. Möchten auch Sie Ihren Mitarbeitern web-basierte Intranet-Anwendungen auf mobilen Endgeräten zur Verfügung stellen?

Das EBF-Team zeigt Ihnen am MobileIron Partner-Stand, wie Sie häufig genutzte Intranet-Anwendungen mit Capriza in performante Apps umwandeln können – schnell und ohne hohes Investment. Als einer der ersten Vertriebspartner von Capriza in Europa, kann Ihnen das EBF-Team, erstmals Capriza live auf der CeBIT vorstellen. Überzeugen Sie sich persönlich davon, wie einfach das Erstellen von Apps für alle gängigen mobilen Plattformen sein kann. Mit Capriza können Sie, Arbeitsabläufe aus komplexen Geschäftsanwendungen in kontextbezogene, benutzergerechte Apps verwandeln – ohne Integrations- und Programmieraufwand.

Ihr persönliches Beratungsgespräch
Vereinbaren sie einen Termin mit uns auf der CeBIT am Partner-Stand von MobileIron in Halle 4, A24. Wir zeigen Ihnen sowohl die MobileIron-Lösungen, als auch unseren Connector und die Capriza-Lösung. Sollten Sie nicht in Hannover dabei sein können, vereinbaren wir auch gerne einen Telefon-Termin.