Enterprise-mobility-experts-alliance

EBF Mitglied der “Enterprise Mobility Expert Alliance”

Die Enterprise Mobility Expert Alliance (EMEA) vereint die größte Gruppe aus Mobility Experten in Europa. Zu den Mitgliedern gehören CWSi aus Irland/UK, Mobco BVBA aus Belgien/Luxemburg, Nomasis aus der Schweiz sowie EBF aus Deutschland. Durch diesen Zusammenschluss aus führenden Unternehmen im Bereich Enterprise Mobility, ergibt sich eine umfassende Expertise in den Bereichen Mobile Sicherheit, Mobile Application Management, Managed Services und Cloud Dienste.

Warum EMEA die beste Lösung für Ihr Unternehmen ist

Ein Ziel von EMEA ist es, die Mobility Experten in Europa zusammenzubringen, sich auszutauschen und somit die mobile Revolution in Unternehmen mit innovativen Lösungen weiter voran zutreiben. Für die Kunden, der an dieser Allianz beteiligten Unternehmen, ergeben sich außerdem noch weitere Vorteile:

Vergrößerung des Produkt- und Serviceportfolios

Die EMEA-Mitglieder bieten umfangreiche Lösungen im Bereich mobile Sicherheit, IT-Beratung, Integration, Migration, Infrastruktur Support, Benutzer Support.

Frühes erkennen von neuen Risiken durch Informationsnetzwerk

Die Mitglieder der Allianz tauschen Informationen über neue Sicherheitsrisiken, Probleme und Bugs aus. So kann schnell und effizient auf Kundenprobleme reagiert werden.

Mehr Service und Support

Kunden der EMEA-Mitglieder profitieren vom “pan-European 24/7 Support”. Hierbei schließen sich die Experten der Mitglieder zusammen, um Kundenprobleme im Team zu lösen.

EMEA Artikel im CIO Applications Magazin

In der aktuellen Ausgabe im Fachmagazins “CIO Applications Europe” finden Sie einen ausführlichen Bericht zur EMEA.

EMEA – A Collective Approach to Enterprise Mobility Management

Schreiben Sie uns!

HerrFrau

Datenschutzhinweise

Ihre Anfrage wird verschlüsselt per https an unseren Server geschickt. Wir werden Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.